Radfahrer bei Untergröningen

Unterwegs sein

In der Natur unterwegs – bei Freunden zu Gast. Freuen Sie sich auf idyllische Landschaften, herzliche Einheimische und Sehenswürdigkeiten mit überraschender Historie.

Unterwegs auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Es sind nicht nur die oft völlig unberührten Naturlandschaften, die den Kocher-Jagst-Radweg so beliebt machen. Auch zahlreiche Attraktionen und charmante Einkehrmöglichkeiten erwarten Sie entlang beider Flussufer mit großer Gastfreundschaft und spannenden Anekdoten. 

Wussten Sie zum Beispiel, dass Schwäbisch Hall mit seinen historischen Fachwerkhäusern gemeinsam mit Ellwangen und seiner barocken Altstadt zu den sogenannten "Kleinstadtperlen" Baden-Württembergs zählt? 
 
Werden Sie ein Teil unserer gelebten Traditionen bei einer der vielen Veranstaltungen oder bestaunen Sie hautnah die bewegte Zeitgeschichte in den Gemäuern unserer Klöster, Schlösser und Burgen.

In Jagsthausen, der Geburtsstätte von Götz von Berlichingen, wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Reichsritters und erleben dank Johann Wolfgang von Goethes gleichnamigem Schauspiel unseren kleinen Beitrag zur Weltliteratur. 

Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einer wohlverdienten Abkühlung? Dann werden Sie an unseren idyllischen Badeseen großen Gefallen finden! 

Container
Container
Container

Hinweise zur Beschilderung ...

Wegweiser

Beschilderung am Kocher-Jagst-Radweg

Unser Kocher-Jagst-Radweg ist einheitlich in beide Richtungen nach FGSV-Richtlinien beschildert. Die Elemente der Radwegebeschilderung sind die Hauptwegweiser, Routenlogo und Zwischenwegweiser.

An Knotenpunkten mit anderen Radrouten folgen Sie stets dem Pfeil mit dem Routenlogo Kocher-Jagst-Radweg.

Die Hauptwegweiser zeigen Richtung und Entfernung (in km) des nächsten Fern- und Nahziels. Hauptwegweiser stehen nur an Knotenpunkten, an denen weitere Radrouten in verschiedene Richtungen abzweigen.

An Kreuzungen ohne Abzweigung anderer Radrouten befinden sich Zwischenwegweiser. Einfach dem grünen Richtungspfeil folgen.

Hinweis:
Aktuell ist die Erneuerung der Beschilderung in Bearbeitung. Die Beschilderung ist aus diesem Grund nicht durchgängig einheitlich.

Zudem haben wir ein neues Logo entwickelt. Die Routenplaketten bei der Beschilderung werden im Frühjahr angepasst. In der Übergangszeit orientieren Sie sich bitte an beiden Logos.