Hotline: 0791 / 7557444
http://www.adfc.de
https://www.deutschlands-flussradwege.de/https://www.deutschlands-flussradwege.de/

Seit 2014 ist der Kocher-Jagst-Radweg vom ADFC als Qualitätsradroute mit 4 Sternen ausgezeichnet. Seit 2019 gehört der Radweg zu "Deutschlands schönsten Flussradwegen".

showpage.php?SiteID=1

 

Aktuelles

Hinweis
Aktuell ist die Erneuerung der Beschilderung in Bearbeitung. Die Beschilderung ist aus diesem Grund nicht durchgängig einheitlich.

Sperrungen/Umleitungen/Behinderungen:

 

23.09.2020
Radweg zwischen Neuenstadt-Kochertürn und Oedheim-Degmarn (Kocher)
Aufgrund von Bauarbeiten kommt es vom 28.09.2020 bis voraussichtlich 26.10.2020 zu Behinderungen durch Baufahrzeuge auf dem Radweg. Der Streckenabschnitt bleibt befahrbar – bitte fahren Sie vorsichtig.

03.09.2020
Radweg zwischen Ingelfingen-Criesbach und Niedernhall (Kocher)

Aufgrund von Hochwasserschutzmaßnahmen kommt es ab 01.10.2020 bis voraussichtlich 30. Juni 2021 zu Behinderungen. Eine Umleitung in diesem Bereich über die alte Bahntrasse, welche nur 100 m entfernt parallel verläuft, ist beschildert.

03.08.2020
Radweg bei Untermünkheim
(Kocher)

Aufgrund einer Brückensanierung muss der Kocher-Jagst-Radweg bei Untermünkheim bis Frühjahr 2021 umgeleitet werden. Es gibt die Möglichkeit über den Ort zu fahren oder eine außerhalb des Ortes. Es sind beide Möglichkeiten ausgeschildert.

02.04.2020
Radweg in Schöntal (Jagst)
Aufgrund Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schöntal muss der Kocher-Jagst-Radweg vom 20.04.2020 bis Ende November umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke


29.07.2019
Radweg in Schwäbisch Hall
(Kocher)

Bis Ende Oktober 2020
muss der Kocher-Jagst-Radweg in Schwäbisch Hall im Innenstadtbereich wegen einer Baustelle umgeleitet werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke



 

14.08.2020
Erneut 4 Sterne für den
Kocher-Jagst-Radweg
Wir freuen uns, dass der Kocher-Jagst-Radweg nun schon zum dritten Mal als ADFC-Qualitätsradroute  mit 4 Sternen klassifiziert wurde. Der Kocher-Jagst-Radweg wurde dieses Jahr erneut durch den ADFC überprüft und darf sich nun weitere 3 Jahre mit der Auszeichnung schmücken.







 

showpage.php?SiteID=1
http://www.kocher-jagst.de/Service/Prospektservice.html

Möckmühl

Möckmühl
Schloss Neckarbischofsheim

Mittelalterliche Fachwerkstadt im Jagsttal

Der mittelalterliche Stadtkern von Möckmühl mit seiner Burg sieht heute noch so aus, wie er 1643 von Merian gezeichnet worden ist. Zahlreiche Fachwerkhäuser und die fast vollständig erhaltene Stadtmauer mit ihren Türmen zeugen davon.

Sie kennen den Ritter mit der eisernen Hand? Hier in Möckmühl waltete dieser Götz von Berlichingen vor ca. 500 Jahren als Amtmann des Herzogs von Württemberg. Schillers Schwester Louise lebte hier, nachdem sie den Stadtpfarrer Gottlieb Franck geheiratet hatte.
 

Heimatmuseum und Stadtführungen

Das Heimatmuseum mit Stadtarchiv dokumentiert die Geschichte und die Entwicklung unseres über 1250 Jahre alten Städtchens auf liebevolle Weise. Auch die Sage, warum gerade Mühlrad, Hahnenfuß und Hügel auf dem Stadtwappen abgebildet sind, kann man dort nachlesen. 
 
Auf einer Stadtführung, vorbei an Hexenturm und Burg, gibt es manch Anekdote aus vergangenen Tagen zu erfahren. 
 

Leben an der Jagst

Ob Wochenmarkt an jedem Donnerstag, Frühlingsfest, Stadtfest im Sommer, Martinimarkt im Herbst oder lange Nikolausnacht - hier ist immer etwas los. Auch das Puppentheater „Knurps", das Laientheater „Jagsttalbühne" und der Kantatenchor begeistern bei ihren regelmäßigen Vorstellungen.
 

Jagsttalbühne Möckmühl

Der Platz vor dem „Ruchsener Tor" ist Spielstätte für das Freilichttheater der Jagsttalbühne Möckmühl. Die wiederhergestellte historische Stadtmauer wird je nach Stück in das Bühnenbild integriert. 
 

Anreise

Trotz der landschaftlichen Idylle liegt Möckmühl verkehrstechnisch sehr günstig an der A81 zwischen Heilbronn und Würzburg, nicht weit vom Autobahnkreuz Weinsberg und der A6 entfernt.
MöckmühlMöckmühlMöckmühlMöckmühlMöckmühl
Informationen
Anschrift:Hauptstraße 20
74219 Möckmühl
Telefon:+49 6298 2020
E-Mail:catrin.poetzsch@moeckmuehl.de
Homepage:www.moeckmuehl.de

Anreise

kocher-jagst-radweg-adfc.png
Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg · Geschäftsstelle c/o Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.
Karl-Kurz-Str. 44 · 74523 Schwäbisch Hall · Telefon: +49 (0) 791 755 7444 · E-Mail schreiben »