Hotline: 0791 / 7557444
http://www.adfc.de
https://www.deutschlands-flussradwege.de/https://www.deutschlands-flussradwege.de/

Seit 2014 ist der Kocher-Jagst-Radweg vom ADFC als Qualitätsradroute mit 4 Sternen ausgezeichnet. Seit 2019 gehört der Radweg zu "Deutschlands schönsten Flussradwegen".

showpage.php?SiteID=1

 

Aktuelles

Hinweis
Aktuell ist die Erneuerung der Beschilderung in Bearbeitung. Die Beschilderung ist aus diesem Grund nicht durchgängig einheitlich.

Sperrungen/Umleitungen/Behinderungen:

 

23.09.2020
Radweg zwischen Neuenstadt-Kochertürn und Oedheim-Degmarn (Kocher)
Aufgrund von Bauarbeiten kommt es vom 28.09.2020 bis voraussichtlich 26.10.2020 zu Behinderungen durch Baufahrzeuge auf dem Radweg. Der Streckenabschnitt bleibt befahrbar – bitte fahren Sie vorsichtig.

03.09.2020
Radweg zwischen Ingelfingen-Criesbach und Niedernhall (Kocher)

Aufgrund von Hochwasserschutzmaßnahmen kommt es ab 01.10.2020 bis voraussichtlich 30. Juni 2021 zu Behinderungen. Eine Umleitung in diesem Bereich über die alte Bahntrasse, welche nur 100 m entfernt parallel verläuft, ist beschildert.

03.08.2020
Radweg bei Untermünkheim
(Kocher)

Aufgrund einer Brückensanierung muss der Kocher-Jagst-Radweg bei Untermünkheim bis Frühjahr 2021 umgeleitet werden. Es gibt die Möglichkeit über den Ort zu fahren oder eine außerhalb des Ortes. Es sind beide Möglichkeiten ausgeschildert.

02.04.2020
Radweg in Schöntal (Jagst)
Aufgrund Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schöntal muss der Kocher-Jagst-Radweg vom 20.04.2020 bis Mitte Oktober umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke


29.07.2019
Radweg in Schwäbisch Hall
(Kocher)

Bis Ende Oktober 2020
muss der Kocher-Jagst-Radweg in Schwäbisch Hall im Innenstadtbereich wegen einer Baustelle umgeleitet werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke



 

14.08.2020
Erneut 4 Sterne für den
Kocher-Jagst-Radweg
Wir freuen uns, dass der Kocher-Jagst-Radweg nun schon zum dritten Mal als ADFC-Qualitätsradroute  mit 4 Sternen klassifiziert wurde. Der Kocher-Jagst-Radweg wurde dieses Jahr erneut durch den ADFC überprüft und darf sich nun weitere 3 Jahre mit der Auszeichnung schmücken.







 

showpage.php?SiteID=1
http://www.kocher-jagst.de/Service/Prospektservice.html

Jagsthausen

Jagsthausen
Radfahrer am Württemberger Weinradweg

Die Perle im Jagsttal, Schauplatz der Weltliteratur. Und für Aktivurlauber ritterlicher Ausgangspunkt für Touren auf dem Kocher-Jagst-Radweg oder dem Kulturwanderweg Jagst.

Jagsthausen - Leben an der Jagst

Jagsthausen gehört zu den kleinsten Kommunen im Landkreis Heilbronn, ist aber eine der Perlen dieser Region. Die berühmte Burg des Götz von Berlichingen und das idyllisch gelegene Jagsthausen bilden ein romantisches Kleinod in der nahezu unberührten Naturlandschaft des Jagsttals.

Landschaft, Geschichte, Kultur sind drei wesentliche Schlagworte bei der Beschreibung der Heimatgemeinde des Götz von Berlichingen, die jährlich von immer mehr Gästen besucht wird.

Am grünen Ufer der Jagst sitzen, die Füße ins ewig dahin fließende Wasser und die Seele in die Freiheit baumeln lassen. An einem heißen Sonnentag der erfrischende Sprung ins Kühle. Oder am Fluss entlang schlendern und die Natur wiederentdecken.

Freizeitspaß und Ausflugstipps in und um Jagsthausen

Das herrliche Jagsttal, die Erinnerungen an die römische Besiedlung und vor allem die alljährlich stattfindenden Burgfestspiele in der Stammburg des Ritters Götz von Berlichingen sind Attraktionen, zu deren realem Besuch Sie in Jagsthausen eingeladen sind.

Götzenburg und Burgfestspiele

Im 15. und 16. Jahrhundert wurde die heutige aus dem zweiflügeligen Kernbau bestehende Anlage von der Familie von Berlichingen erbaut. Die Götzenburg war Geburtsstätte des "Ritters mit der eisernen Hand", Götz von Berlichingen wurde hier im Jahr 1480 geboren.

Heute ist die Götzenburg als Hotel und Restaurant Ihr Gastgeber in Jagsthausen, direkt am Kocher-Jagst-Radweg. Und während der Sommermonate wird die Burg zur Kulisse für die Burgfestspiele Jagsthausen.

Freilichtmuseum Römerbad

Im Ortskern von Jagsthasen liegt das Freilichtmuseum Römerbad. Es zeigt den Grundriss eines römischen Militärbades um 200 n. Chr. Didaktische Tafeln, von Archäologen des Landesdenkmalamtes gestaltet, erklären in Wort und Bild das Badegebäude, seine Nutzung sowie seine Bedeutung für die Alltagskultur eines Kastellvicus am obergermanischen Limes. Dazu finden sich im Museumsareal Inschriftensteine, Teile einer Jupitergigantensäule und Ziegelstempel.

Schlossmuseum Jagsthausen

Im Schlossmuseum Jagsthausen finden sich nicht nur Gegenstände aus dem Familienbesitz derer von Berlichingen. Durch das Interesse der Familien und anderer Jagsthäuser kamen bis ins 20. Jh. viele römische Funde ins Schlossmuseum. Heute zeigt das Schlossmuseum Gegenstände aus dem Familienbesitz, die eiserne Hand und andere an Götz von Berlichingen erinnernde Relikte sowie römische Funde aus dem Limes-Kastell und der römischen Zivilbesiedlung.

Kocher-Jagst-Radweg

Der Kocher-Jagst-Radweg, einer der beliebtesten Flußradwege in Deutschland - vom ADFC als 4-Sterne Qualitätsradroute ausgezeichnet - führt durch Jagsthausen. 

Im RadTourenPlaner Kocher-Jagst finden sich 7 Tourenvorschläge für Tagesausflüge am Kocher-Jagst-Radweg. Ausgehend von Jagsthausen kann so die nähere und weitere Umgebung erkundet werden. 

Kulturwanderweg Jagst

Der Kulturwanderweg Jagst führt auf 7 Etappen zu Burgen, Brücken und durchs Bauernland. Kirchen und Klöster von der Romanik bis zur Klassik liegen ebenso am Wegesrand wie Burgen und Schlösser. Das ganze immer wieder "gemischt" mit schönen Ausblicken über das Jagsttal.

Im WanderTourenPlaner Kocher-Jagst finden sich zudem Tagestourenvorschläge für Wanderungen rund um Jagsthausen.

E-Bike Verleih

Bei der Gemeinde Jagsthausen können Sie sich zwei Pedelecs ausleihen. Die E-Bikes sind ausgestattet mit einem Dameneinstieg und einem 400-Watt-Akku. Weitere Informationen zu den Konditionen zum Pedelec-Verleih sowie für konkrete Anfragen wenden Sie sich bitte an die Touristinfo Jagsthausen unter Tel. 07943 9101-33 oder per Mail an jens.schmukal@gemeinde.jagsthausen.de.

 

Öffnungszeiten

Weitere Informationen

Von Mai bis September ist die Touristinformation im Rathaus auch samstags von 10:00 - 13:00 Uhr geöffnet.
JagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausenJagsthausen
Informationen
Anschrift:Hauptstraße 3
74249 Jagsthausen
Telefon:+49 7943 91010
Telefax:+49 7943 910150
E-Mail:katja.kohle@gemeinde.jagsthausen.de
Homepage:www.jagsthausen.de

Öffnungszeiten
Montag09:00 - 12:00
Dienstag09:00 - 12:00
13:30 - 18:00
Mittwoch09:00 - 12:00
Donnerstag09:00 - 12:00
13:30 - 16:00
Freitag09:00 - 12:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Anreise

kocher-jagst-radweg-adfc.png
Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg · Geschäftsstelle c/o Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.
Karl-Kurz-Str. 44 · 74523 Schwäbisch Hall · Telefon: +49 (0) 791 755 7444 · E-Mail schreiben »