Hotline: 0791 / 7557444
http://www.adfc.de
https://www.deutschlands-flussradwege.de/https://www.deutschlands-flussradwege.de/

Seit 2014 ist der Kocher-Jagst-Radweg vom ADFC als Qualitätsradroute mit 4 Sternen ausgezeichnet. Seit 2019 gehört der Radweg zu "Deutschlands schönsten Flussradwegen".

showpage.php?SiteID=1

 

Aktuelles

Hinweis
Aktuell ist die Erneuerung der Beschilderung in Bearbeitung. Die Beschilderung ist aus diesem Grund nicht durchgängig einheitlich.

Sperrungen/Umleitungen/Behinderungen:

 

23.09.2020
Radweg zwischen Neuenstadt-Kochertürn und Oedheim-Degmarn (Kocher)
Aufgrund von Bauarbeiten kommt es vom 28.09.2020 bis voraussichtlich 26.10.2020 zu Behinderungen durch Baufahrzeuge auf dem Radweg. Der Streckenabschnitt bleibt befahrbar – bitte fahren Sie vorsichtig.

03.09.2020
Radweg zwischen Ingelfingen-Criesbach und Niedernhall (Kocher)

Aufgrund von Hochwasserschutzmaßnahmen kommt es ab 01.10.2020 bis voraussichtlich 30. Juni 2021 zu Behinderungen. Eine Umleitung in diesem Bereich über die alte Bahntrasse, welche nur 100 m entfernt parallel verläuft, ist beschildert.

03.08.2020
Radweg bei Untermünkheim
(Kocher)

Aufgrund einer Brückensanierung muss der Kocher-Jagst-Radweg bei Untermünkheim bis Frühjahr 2021 umgeleitet werden. Es gibt die Möglichkeit über den Ort zu fahren oder eine außerhalb des Ortes. Es sind beide Möglichkeiten ausgeschildert.

02.04.2020
Radweg in Schöntal (Jagst)
Aufgrund Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schöntal muss der Kocher-Jagst-Radweg vom 20.04.2020 bis Mitte Oktober umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke


29.07.2019
Radweg in Schwäbisch Hall
(Kocher)

Bis Ende Oktober 2020
muss der Kocher-Jagst-Radweg in Schwäbisch Hall im Innenstadtbereich wegen einer Baustelle umgeleitet werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke



 

14.08.2020
Erneut 4 Sterne für den
Kocher-Jagst-Radweg
Wir freuen uns, dass der Kocher-Jagst-Radweg nun schon zum dritten Mal als ADFC-Qualitätsradroute  mit 4 Sternen klassifiziert wurde. Der Kocher-Jagst-Radweg wurde dieses Jahr erneut durch den ADFC überprüft und darf sich nun weitere 3 Jahre mit der Auszeichnung schmücken.







 

showpage.php?SiteID=1
http://www.kocher-jagst.de/Service/Prospektservice.html

Sehenswürdigkeiten

.

Der Kocher-Jagst-Radweg bietet großes Erlebnispotential. Von Freilichtteathern bis zur Kunsthalle - für jeden Geschmack ist etwas passendes dabei. Sehen Sie selbst:

Ihr Suchbegriff:
Ortschaft:

Kategorie:

Limesanlage am Kocher

Schulstraße 10, 73460 Hüttlingen, Tel. +49 7361 97779

weiter »

Skulpturenweg

Schulstr. , 73460 Hüttlingen, Tel. +49 7361 97780

weiter »

Sieger Köder Weg

Stefansplatz , 73433 Aalen-Wasseralfingen, Tel. +49 7361 91190

weiter »

Kochertaldraisine

Aalener Straße 32, 74429 Sulzbach-Laufen, Tel. +49 7976 213

weiter »
Bildhauer Kern- und Heimatmuseum Forchtenberg

Bildhauer Kern- und Heimatmuseum Forchtenberg

Hafenmarktgasse 29, 74670 Forchtenberg, Tel. +49 7947 91110

Inmitten einer malerischen Ansammlung von Fachwerkhäusern, nahe beim Diebsturm, finden Sie das historische Kernhaus.

weiter »
Muschelkalkmuseum Hagdorn

Muschelkalkmuseum Hagdorn

Schloßstr. 3, 74653 Ingelfingen, Tel. +49 7940 130922

Das Muschelkalkmuseum, ein naturkundliches Spezialmuseum, auf zwei Ebenen mit einer Ausstellungsfläche von 600 qm zeigt eine umfassende Präsentation zur Erd- und Lebensgeschichte der Triaszeit.

weiter »
Mustang-Museum für die Zukunft

Mustang-Museum für die Zukunft

Austr. 10, 74653 Künzelsau, Tel. +49 7940 125287

Erleben Sie die spannende Geschichte der ersten europäischen Jeans-Marke.

weiter »
Burg und Schloss Stetten

Burg und Schloss Stetten

Schloss Stetten , 74653 Künzelsau, Tel. +49 7940 3742

Besterhaltene Stauferburg Deutschlands im Privatbesitz der Freiherren v. Stetten seit 900 Jahren.

weiter »
Hirschwirtscheuer - Museum für die Künstlerfamilie Sommer

Hirschwirtscheuer - Museum für die Künstlerfamilie Sommer

Scharfengasse 12, 74653 Künzelsau, Tel. +49 7940 57155

In der Hirschwirtscheuer in Künzelsau wird eine Dauerausstellung zur Künstlerfamilie Sommer gezeigt.

weiter »
Museum Würth Künzelsau

Museum Würth Künzelsau

Reinhold-Würth-Str. 15, 74653 Künzelsau, Tel. +49 7940 152200

Das Museum Würth ist das Ergebnis des kulturellen und sozialen Engagements und der inzwischen über 40-jährigen Sammlertätigkeit des Unternehmers Reinhold Würth. Ingetriert in den Verwaltungsbau entstanden zwei selbständige Ausstellungsbereiche.

weiter »
Stadtmuseum

Stadtmuseum

Schnurgasse 10, 74653 Künzelsau, Tel. +49 7940 129117

Im Juli 2010 wurde das Stadtmuseum eingeweiht. Die Jahreszahl auf dem Türsturz datiert das Gebäude auf das Jahr 1614.

weiter »
Weygang-Museum

Weygang-Museum

Karlsvorstadt 38, 74613 Öhringen, Tel. +49 7941 35394

Repräsentatives Bürgerhaus denkmalgerecht saniert und in neuer Ausstellungskonzeption den Sammlungen des Museumsstifters gewidmet.

weiter »
Dr. Berger Heimatmuseum

Dr. Berger Heimatmuseum

Marktplatz 13, 74670 Forchtenberg, Tel. +49 7947 586

Sie sehen umfangreiche Funde von den Kelten, Römern bis zu den Franken.

weiter »
Stadtmühle Sindringen

Stadtmühle Sindringen

Jagsthäuser Str. 5, 74670 Forchtenberg, Tel. +49 7948 2245

In der Sindringer Stadtmühle wurde 1998 ein Heimatmuseum eingerichtet.

weiter »
RabbinatsMuseum Braunsbach

RabbinatsMuseum Braunsbach

Im Rabbinat , 74542 Braunsbach, Tel. +49 7906 8512

weiter »
Brückenmuseum Geislingen

Brückenmuseum Geislingen

Im Steinig , 74542 Braunsbach-Geislingen, Tel. +49 7906 1480

weiter »

Rößler-Museum

Hohenloher Straße , 74547 Untermünkheim, Tel. +49 791 970870

weiter »
Heimatmuseum Niedernhall

Heimatmuseum Niedernhall

Hauptstr. 30, 74676 Niedernhall, Tel. +49 7940 91250

Zu sehen sind Gegenstände aus dem bäuerlichen Leben Niedernhalls und Hohenlohes.

weiter »
Roter Turm Bad Wimpfen

Roter Turm Bad Wimpfen

Burgviertel , 74206 Bad Wimpfen, Tel. +49 7063 97200

Dieser östliche Bergfried der staufischen Kaiserpfalz diente dem Burgherrn damals als letzte Zufluchtsstätte. Im Roten Turm befindet sich eine Ausstellung einer Wachstube um 1200, mit Rittern, Rüstungen, Waffen und Keramik. Von Ostern bis Erntedank findet jeden Sonntag um 12 Uhr ein Choralblasen vom Roten Turm statt. Unser Tipp: öffentliche Stadtführung "Wo einst Kaiser und Könige Hof hielten" jeden Sonntag um 14 Uhr und von April bis Oktober "Bad Wimpfen entdecken" jeden Samstag um 11 Uhr ab Rathaus.

weiter »
Schmiedemuseum Oedheim

Schmiedemuseum Oedheim

Schulstraße 13, 74229 Oedheim, Tel. +49 7136 27831

Im Museum findet man Werkzeuge und Gegenstände, die in der letzten in Oedheim ansässigen Dorfschmiede hergestellt wurden, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

weiter »
DLR Forum für Raumfahrtantriebe

DLR Forum für Raumfahrtantriebe

Im Langen Grund , 74239 Hardthausen, Tel. +49 6298 28219

Tauchen Sie ein in über 50 Jahre Raumfahrtgeschichte in der Welt und staunen Sie, welche wichtige Rolle das hohenlohische 1000-Seelen-Dorf Lampoldshausen dabei spielt.

weiter »
Steinhaus mit historischem Museum

Steinhaus mit historischem Museum

Burgviertel 25, 74206 Bad Wimpfen, Tel. +49 7063 97200

Dieses Museum zeigt vorallem Exponate der Geschichte der Kaiserpfalz Wimpfen, den Hohenstaufen, aus der Römer-Zeit und der mittelalterlichen Steinmetz- und Keramikkunst.

weiter »
Pfalzkapelle mit kirchenhistorischem Museum

Pfalzkapelle mit kirchenhistorischem Museum

Burgviertel 25, 74206 Bad Wimpfen, Tel. +49 7063 97200

Die Pfalzkapelle ist Teil der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen und beherbergt das kirchenhistorische Museum, hier werden kirchengeschichtliche Sammlungen wie z.B. liturgische Gefäße, Gewänder und Epitaphien ausgestellt.

weiter »
Altes Spital mit reichsstädtischem Museum

Altes Spital mit reichsstädtischem Museum

Hauptstraße 45, 74206 Bad Wimpfen, Tel. +49 7063 972027

Im ehemaligen Heilig-Geist-Spital befindet sich das Reichsstädtische Museum, die städtische Galerie und die Kultur- und Tourist-Information von Bad Wimpfen.

weiter »

Radiomuseum

Schöntaler Str. 18, 74239 Hardthausen am Kocher, Tel. +49 7144 332342

Entstanden aus einer Privatsammlung hat das Radiomuseum in Remseck am Neckar mittlerweile einen beachtlichen Umfang. Rundfunkgeräte und Zubehör überwiegend aus den Jahren 1924 bis 1960 sind zu sehen.

weiter »

kocher-jagst-radweg-adfc.png
Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg · Geschäftsstelle c/o Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.
Karl-Kurz-Str. 44 · 74523 Schwäbisch Hall · Telefon: +49 (0) 791 755 7444 · E-Mail schreiben »