Hotline: 0791 / 7557444
Externer Link: 200 Jahre Fahrrad
http://www.adfc.de

Der Kocher-Jagst-Radweg ist seit 2014 vom ADFC als Qualitätsradroute mit           4 Sternen ausgezeichnet.

showpage.php?SiteID=1

 

Aktuelles

NEUES ANGEBOT FÜR RADLER
Ab 27.7.2017 (Sommerferienbeginn Baden-Württemberg) bietet der Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV) in den Bussen der Linie 11 die Fahrradmitnahme an. Somit können Fahrradfahrer auf dem Kocher-Jagst-Radweg von Möckmühl nach Dörzbach auf öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Das Angebot richtet sich an Tagestouristen, die entlang des Jagsttals neue Strecken mit dem Rad kennenlernen möchten und bei An- und Abfahrt auf öffentliche Verkehrsmittel zugreifen möchten.
Die Fahrradmitnahme ist am Wochenende, an Feiertagen und werktags ab 9 Uhr kostenfrei möglich. Montag bis Freitag vor 9 Uhr ist eine HNV-Fahrradkarte zu lösen.
Weitere Informationen unter www.h3nv.de

Umleitung in Neudenau-Siglingen (Jagst):

In Neudenau-Siglingen werdet ihr aufgrund von Bauarbeiten bis 6.10. ein kurzes Stück innerorts umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Umleitung in Kirchberg (Jagst):
Aufgrund einer Großbaustelle muss der Kocher-Jagst-Radweg unterhalb von Kirchberg auf einen Feldweg umgeleitet werden. Die Umleitung ist ausgeschildert und bleibt voraussichtlich bis Ende 2017 bestehen. Details zur Umleitungsstrecke  

Umleitung bei Untermünkheim (Kocher):
Wegen Brückenbauarbeiten in Untermünkheim-Enslingen muss der Radweg ab 24.04.2017 bis voraussichtlich Ende September ab Untermünkheim bis Enslingen umgeleitet werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Details zur Umleitungsstrecke

 



 

showpage.php?SiteID=1
http://www.kocher-jagst.de/Service/Prospektservice.html

Ihre Meinung ist gefragt...

Hier geht es zu unserem Gästebuch »

Kocher-Jagst-Tauber

.

"Drei-Täler-Radeln" leicht gemacht

Mit den Verbindungswegen von Kocher-Jagst zur Tauber werden den Radlern drei der schönsten Flusstäler Süddeutschlands erschlossen. Die kürzeste der Querverbindungen führt von Dörzbach über Stuppach nach Bad Mergentheim, die mittlere schwingt sich von Mulfingen-Eberbach über Schrozberg, Niederstetten nach Weikersheim und die südliche Verbindung verbindet Kirchberg/Jagst mit Rothenburg o.d. Tauber. Ganz egal, ob man vom Jagsttal zur Tauber wechselt oder umgekehrt, immer wird man für die Mühen des Anstiegs mit vielseitigen, völlig neuen Landschaftsbildern belohnt.


Querverbindungen

.

.

.

Nördliche Verbindung

Streckenverlauf:

Dörzbach » Stuppach » Bad Mergentheim

Länge: 16,3 km

Beschilderung: Allgemeines Radfahrsymbol mit Ortsangaben, Verbindung zum Radweg Liebliches Taubertal - Der Klassiker bzw. Verbindung zum Kocher-Jagst-Radweg

Steigungen: 150 m Anstieg aus dem Jagsttal, sonst wenig sanfte Steigungen

Besonderer Höhepunkt ist im Bad Mergentheimer Ortsteil Stuppach das großartige Matthias-Grünewald-Gemälde „Stuppacher Madonna" in der Kirche Maria Krönung.

GPS/GPX Daten
Karte zum Download

 


.

.

Mittlere Verbindung

Streckenverlauf:

Mulfingen-Eberbach » Schrozberg » Niederstetten » Laudenbach » Weikersheim

Länge: 36,4 km

Beschilderung: Allgemeines Radfahrsymbol mit Ortsangaben, Verbindung zum Radweg Liebliches Taubertal - der Klassiker bzw. Verbindung zum Kocher-Jagst-Radweg

Steigungen: dann sanft hügelige Strecke

 

GPS/GPX Daten
Karte zum Download

 


.

.

Südliche Verbindung

Streckenverlauf:

Kirchberg/Jagst » Rot am See » Rothenburg o.d.T.

Länge: 32,8 km

Beschilderung: Verbindung zum Radweg Liebliches Taubertal - Der Klassiker bzw. Verbindung zum Kocher-Jagst-Radweg, Burgenstraßenradweg

Steigungen: Kurzer steiler Anstieg aus dem Jagsttal, sonst wellige Wege.

 

GPS/GPX Daten
Karte zum Download


kocher-jagst-radweg-adfc.png
Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg · Geschäftsstelle c/o Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.
Münzstraße 1 · 74523 Schwäbisch Hall · Telefon: +49 (0) 791 755 7444 · E-Mail schreiben »